072 22 - 78 86 07

Behandlungen

 

  • seit 1992 Erfahrungen mit selbstligierenden Speed Brackeds
  • Frühbehandlung und Untersuchung von Kindern
  • Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Kindern und Jugendlichen   
  • Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen auch bei Erwachsenen 
    im Alter von 20 bis 85 ! Jahren
  • Einsatz unsichtbarer Zahnspangen (Invisalign, Lingualtherapie)
  • Behandlung aller Kiefergelenkbeschwerden
  • ganzheitliche Kieferorthopädie (Crozattechnik, Bionatortherapie )
  • Therapie gegen Schnarchen ( wir haben schon manche Ehe gerettet! )
  • Anfertigung von Knirscherschienen
  • Anfertigung von Sportschutz für Ihre Zähne
  • Professionelle Zahnreinigung im Rahmen der kieferorthopädischen Behandlung

1. TERMIN

Das erste Beratungsgespräch dient dazu, Sie bzw. Ihr Kind kennenzulernen und nach einer Voruntersuchung über die Notwendigkeit einer kieferorthopädischen Behandlung zu entscheiden. Wir besprechen die Therapiemöglichkeiten, Behandlungsbeginn und -dauer. Falls eine ganzheitliche myofunktionelle Therapie erforderlich ist, erklären wir sie Ihnen ausführlich.

2. TERMIN

Besteht Behandlungsbedürftigkeit, sind dazu folgende diagnostische Untersuchungen erforderlich:

Fotografien von Zähnen und Gesicht zur Dokumentation der Zahnstellung und des Profils

Abformung der Zähne zum genauen Vermessen der Zähne, zur Planung der notwendigen Zahnbewegungen und zur späteren Dokumentation des Therapieerfolgs.

das Orthopantomogramm (Computerschichtaufnahme) mit extrem geringer Strahlendosis liefert Aussagen über die Anzahl der Zähne, deren Lage und eventuelle anatomische Besonderheiten

das Fernröntgenseitenbild: Aus dieser Perspektive lassen sich wichtige Informationen zur Relation der Zähne, den skelettalen Verhältnissen und dem Profilverlauf gewinnen.

mittels der Kiefergelenkdiagnostik überprüfen wir die Funktion des Kausystems in Hinblick auf mögliche Schmerzen, Bewegungseinschränkung oder Knackgeräusche.

3. TERMIN

Nach Erstellung des Behandlungsplanes erklären wir diesen den Patienten bzw. deren Eltern. Besteht die Wahl zwischen unterschiedlichen Therapien, beziehen wir Sie in die Entscheidung mit ein. Wir besprechen noch einmal die kieferorthopädischen Geräte, die voraussichtliche Behandlungsdauer und den zu erwartenden finanziellen Rahmen.

Dr. Christof G. Metz
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Bahnhofstraße 22
D-76437 Rastatt

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag, Dienstag & Donnerstag:
von 08:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 17:30 Uhr

Mittwoch:
durchgehend von 8:00 - 15:30 Uhr

Freitag:
von 8:00 – 12:00 Uhr